Mobbing in der Schule (Beispiel aus der Praxis)

Dennis A.* leidet unter ständigem Mobbing in seiner Schulklasse. Die allein erziehende Mutter ist mit der Situation überfordert und wendet sich an den KJFC. Ein erfahrener Potenzialcoach (zertifiziert vom KJFC) begleitet die Mutter u.a. zu Gesprächen mit den Schulpädagogen und derKlassenleitung. Zusätzlich findet Potenzialcoaching mit Dennis statt, in dem dieser seine Stärken erkennt und lernt, diese in Krisensituationen und Konflikten einzusetzen. Coachinggespräche mit der Mutter stärken das Familiensystem, die Mutter erkennt, wie sie ihren Sohn künftig besser unterstützen kann.

Der KJFC fördert die insgesamt 15 Coachingstunden zu 90 Prozent, so dass der Eigenanteil für die Familie finanzierbar bleibt.

*Name geändert